Archiv der Kategorie: Tagestrend

Bitcoin liebt Wochenenden: Samstag war der beste ROI-Tag im Jahr 2019

Ein kürzlich veröffentlichter Marktbericht von Santiment, einer Plattform für den Zugriff auf Kryptowährungsdaten und -einblicke, ergab, dass sich die Samstage für Bitcoin im Jahr 2019 als die besten Tage erwiesen, während die Freitage die schlechtesten waren.

Nur noch wenige Stunden bis zum Beginn des Jahres 2020

Laut Santiment wurde eine Backtesting-Lösung entwickelt, um die durchschnittliche Tagesperformance jeder beliebigen Kryptowährung, einschließlich Bitcoin Code, Ether und anderer Altcoins im Markt, zu berechnen.

Aus der obigen Grafik geht hervor, dass Bitcoin in den letzten 12 Monaten an 4 von 7 Tagen eine positive durchschnittliche Performance erzielte, wobei der Samstag mit einer Rendite von 1,02 % der beste Tag für die Kryptowährung war. Dienstags, donnerstags und sonntags waren ebenfalls gute Tage mit durchschnittlichen Renditen von 0,63 %, 0,52 % bzw. 0,42 %.

Die schlechteste Performance zeigte Bitcoin freitags mit einem durchschnittlichen Verlust von -0,88%. Auch der Mittwoch war für Bitcoin nicht erfreulich, da die Münze mit einem Verlust von -0,35% in Rot stand. Ein leichter Verlust von 0,04% platzierte auch den Montag als einen der schlechten Tage für die Kryptowährung im Jahr 2019.

Im Gegensatz zu 2019 hatte Bitcoin im Jahr 2018 eine schreckliche durchschnittliche Tagesleistung. Die Krypto-Währung war 6 Tage lang in rot, nur sonntags wurde eine positive Performance von 0,43% erzielt.

Bitcoin

Die Performance von Bitcoin hat immer einen Einfluss auf den Rest des Krypto-Marktes, insbesondere auf wichtige alternative Münzen wie Ether

Auch die ETH folgte mit Bitcoin dem gleichen Muster. Der Samstag war der beste Tag für Ether mit einer durchschnittlichen Rendite von 0,73%, und der Freitag war mit 1,44% Verlust der schlechteste.

Beste Performer und Verlierer von 2019 (Top 20)
Trotz einer holprigen Reise in den letzten 12 Monaten war 2019 für Bitcoin und den gesamten Kryptomarkt ein recht gutes Jahr, was die Bewertung der Marktkapitalisierung angeht, im Vergleich zu 2018. Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Krypto-Währungen stieg um 56,7 %, während der Kurs von Bitcoin vom 1. Januar 2019 bis zum Dezember 2019 um 92 % stieg.

Der Bericht von Santiment enthüllte auch die Auszeichnungen für die besten 20 Münzen, die an LINK und BNB gehen, mit einem massiven +507,5% bzw. +125,9%.

Ether verlor nur -0,7% und liegt knapp unter dem Break-even-Punkt. Trotz der Platzierung als drittgrößte Münze nach Marktkapitalisierung ist XRP mit einem Verlust von -47,7% ab Dezember 2018 der größte Verlierer von 2019 unter den Top 20.