Problem können mit Bitcoin gelöst werden

Was ist los? Nichts. Wir haben ihnen einen nach dem anderen gegeben und sie sind alle kaputt. Zufall? Ehrlich gesagt, da wir betrügerische Medien analysieren, glauben wir nicht an Zufälle.

Was sie getan haben, ist, diese Links dorthin zu setzen, um uns glauben zu machen, dass es sich um eine rechtliche Plattform handelt, aber wir haben sie erwischt, Bitcoin Loophole ist illegal. Außerdem gibt es einen Link, über den wir sie kontaktieren können, und es ist ein weiterer, der kaputt ist.

Sie geben nicht einmal eine E-Mail-Adresse an, um ein Problem zu lösen. Da sie alles so versteckt haben, werden sie uns zu Tode betrogen haben, wenn wir herausfinden, wer hinter all dem steckt.

Für weitere Informationen über Bitcoin Loophole hinterlassen Sie ein Video von unserem YouTube-Kanal mit einer vollständigen Analyse:

Wie man sich für diesen Betrug registriert

In jeder Plattform, die sich rühmt, ist eine der unmittelbarsten Verpflichtungen, sich im Support zu registrieren, um damit arbeiten zu können.

Bitcoin Loophole ist nicht zuverlässigAls es nicht anders sein könnte, im Falle von Bitcoin Loophole ist es auch so und aus diesem Grund haben eine Box auf der rechten Seite des Webs, so dass wir den Prozess durchführen können.

Anscheinend ist es etwas sehr Einfaches. Durch die Eingabe von Name, Adresse und Telefonnummer können Sie die Bitcoin Loophole App „angeblich“ nutzen.

Falls Sie in die Falle gegangen sind (hoffentlich nicht), wird Ihnen sicherlich nach Abschluss dieser Schritte mitgeteilt, dass Sie das System so oft nutzen können, wie Sie wollen.

Bitcoin Loophole ist nicht kostenlos.

Soweit Sie sehen können, ist das alles kostenlos, so dass es uns keinen Euro kosten wird. Aber es ist der nächste Schritt, den wir unternehmen müssen (bevor wir mit der Software arbeiten), wenn uns gesagt wird, dass wir ein Minimum von 250 Dollar einzahlen müssen. So wie du es gelesen hast.

Es ist Teil des Bitcoin Loophole Betrugs zu sagen, dass es kostenlos ist, aber es ist nicht kostenlos, dann müssen Sie das Konto finanzieren und dafür müssen wir eine Einzahlung tätigen, um es nutzen zu können, falls Sie können.

Geld ausgeben

Betrug mit den Medien
Wir sind zu einem Teil gekommen, der uns besonders aufgefallen ist, da wir bei der Analyse der Seite von Bitcoin Loophole den Stempel einiger sehr bekannter Medien- und Finanzportale beobachten konnten.

Die Wahrheit ist, dass wir angesichts der Präsentation, die die Bitcoin Loophole-Website hatte, sehr bezweifeln, dass diese Medien damit zusammenhängen, aber wir werden herausfinden müssen, warum sie dort platziert sind.

Wir brauchten auch nicht viel Recherche zu diesem Thema. Wenn man auf die Logos dieser Medien klickt, ist nichts passiert, das Normale ist, dass sie uns einmal in diesen Bildern an den Artikel der Zeitung schicken, der über sie spricht.

Der Verkauf von Pc und Laptop

Während der PC-Gesamtmarkt in Indien im ersten Quartal 2018 um 8,4 Prozent zurückging, ist Lenovo hinsichtlich des kontinuierlichen Wachstums des Marktes optimistisch. Das chinesische Unternehmen, einst Synonym für das Arbeitstier ThinkPad-Notebooks, setzt jetzt auf ultraflache Notebook-Modelle, um den indischen Markt weiter zu verformen. Vor kurzem hat Lenovo die neueste Serie ultraflacher Notebooks auf den Markt gebracht, die das Ideapad 330S und das Ideapad 530S umfasst. Das Unternehmen will in diesem Jahr ein Wachstum von bis zu 500 Prozent im Markt für ultraschlanke Notebooks erzielen.


„Wir wollen in diesem Jahr bei ultra-slim um 500 Prozent wachsen“, sagte Rahul Agarwal, Managing Director von Lenovo India, in einem Gespräch mit Gadgets 360. „Wir erwarten etwa 20-25 Prozent des Einzelhandelsmarktes im Mainstream- und Premium-Bereich könnten von unseren ultra-schlanken Modellen erfasst werden. “

Um Kunden anzuziehen, verwendet Lenovo Metalloberflächen, die ein schlankes Profil aufweisen, aber auch ein leichtes Design aufweisen. Die neuen Notebooks verfügen außerdem über erstklassige Funktionen wie einen Fingerabdruckleser, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, USB-Typ-C-Anschlüsse sowie dedizierte Grafik- und SSD-Optionen mit einem Einstiegspreis von Rs. 35.990 für das Ideapad 330S. „Was wir glauben, ist, dass die Leute bessere Produkte haben wollen, und jetzt bringen wir diese besser aussehenden Produkte mit Aluminium-Finish und besseren Eigenschaften zu einem unschlagbaren Preis“, sagt Agarwal.

Die neueste Ideapad-Serie soll im Vergleich zu einem herkömmlichen Notebook um bis zu 50 Prozent dünnere Blenden haben und bei einem Ladevorgang fast acht Stunden Akkulaufzeit bieten. Es gibt auch einen Rapid Charge-Support, der ähnlich wie die Schnellladetechnologie eines Smartphones funktioniert und eine Nutzungsdauer von zwei Stunden bei einer Ladezeit von 15 Minuten beansprucht. In ähnlicher Weise bieten die Notebooks die Option, ein Intel Optane-Speichermodul zur Verbesserung der Leistung aufzunehmen.

Lenovo Ideapad 330s Gadgets 360 Lenovo Ideapad 330S

„Jeder, der ein besser aussehendes Produkt kaufen möchte, ist für uns ein Kunde, aber das primäre Zielsegment sind die Jugendlichen, Collagen und junge Profis“, sagte Agarwal.

Auf der CES 2018 stellte Lenovo seine auf ARM-Architektur basierenden ‚Always-Connected‘-Notebooks vor, die auf den von Microsoft freigegebenen Referenzdesigns basieren. Wir haben Agarwal nach Plänen gefragt, sie auf den indischen Markt zu bringen.

„Es ist mit einem gewissen Grad an Komplexität verbunden“, sagte die Führungskraft. „Da Sie eine andere SIM-Karte benötigen, müssen Sie eine weitere Rechnung bezahlen. Die meisten Laptopbenutzer befinden sich heute noch in einer Kontrollumgebung – entweder zu Hause oder im College, sie können trotzdem Hotspots erstellen. Wir schauen uns das an.“

SeeMicrosoft stellt „Always Connected“ -PCs von Asus, HP mit 4G LTE und 20 Stunden Akkulaufzeit vor

Einer der Hauptgründe, warum Lenovo die ultraflache Notebook-Familie gegenüber den neuen Always-Connected-Modellen vorgezogen hat, ist die starke Nachfrage nach PCs, die auf Intel- und AMD-Prozessoren basieren. Im Gegensatz dazu werden die Always-Connected-Modelle bisher von Qualcomm Snapdragon-SoCs unterstützt. Die gleichen Snapdragon-Chips treiben momentan sowohl PCs als auch Smartphones an, obwohl Qualcomm vor kurzem seine Snapdragon 850-Plattform eingeführt hat, um speziell die Windows-PCs der nächsten Generation zu betreiben.